Abwehrschwäche mit Propolis behandeln

  

Das Immunsystem des Körpers sorgt dafür, dass wir nicht durch jeden Krankheitserreger sofort krank werden. Auch wenn eine Infektionskrankheit ausgebrochen ist, kümmert sich das Immunsystem darum, dass wir wieder gesund werden.

Das Immunsystem kann aus verschiedenen Gründen geschwächt sein, beispielsweise durch Stress, Bewegunsmangel, ungesunde Ernährung oder Schlafmangel.

Dadurch kommt es zu gehäuften Infektionskrankheiten, wie beispielsweise ständige Erkältungen. Im Volksmund spricht man dann von Abwehrschwäche.

Wenn die Infektanfälligkeit sehr stark ist, sollte man zu einem Arzt gehen, um die Ursache für die Abwehrschwäche abklären zu lassen.

Für starke Abwehrkräfte ist es wichtig, dass man genug schläft und sich regelmäßig bewegt.

Wann zum Arzt: Wenn die Infektionen sehr häufig sind.

Schulmedizin: Antibiotika bei bakteriellen Infektionen.

Hausmittel: Kalte Wasser Anwendungen, Schwedenkräuter, kolloidales Silber.

Heilpflanzen: Sonnenhut, Kamille

Andere Bienenprodukte: Honig, Gelee Royal, Bienenpollen

Behandlung mit Propolis:

Folgende Propolis-Behandlungen können Sie wahlweise anwenden:
  • Pulver einnehmen:
    Nehmen Sie mehrmals täglich das Propolis-Pulver ein.
  • Verdünnte Tinktur trinken:
    Trinken Sie ein oder mehrmals täglich ein kleines Glas Milch oder Wasser, in dem Sie 10 bis 50 Tropfen Propolis-Tinktur verdünnen.
  • Harz kauen:
    Kauen Sie drei Mal am Tag jeweils ein Gramm Propolis-Harz gründlich durch und speicheln Sie es dabei ein.
  • Granulat kauen:
    Kauen Sie drei Mal am Tag jeweils ein Gramm Propolis-Granulat gründlich durch und speicheln Sie es dabei ein.
  • Pulver mit Honig einnehmen:
    Nehmen Sie ein bis drei Mal täglich ein Gramm Propolis-Pulver vermischt mit einem Teelöffel Honig ein.
  • Kapseln einnehmen:
    Nehmen Sie ein bis drei Mal täglich ein bis zwei Propolis-Kapseln ein.

Disclaimer:
Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arztbesuch ersetzen.
Suchen Sie bei starken oder unklaren Beschwerden unbedingt einen Arzt auf.


Home - Up