Wunden mit Propolis behandeln

  

Eine Wunde ist eine offene Verletzung der Haut. Wunden können zahlreiche verschiedene Ursachen haben, beispielsweise Unfälle, Durchblutungsstörungen und andere innerliche Störungen (z.B. Unterschenkelgeschwür).

Wie man eine Wunde behandeln muss, hängt davon ab, wie schwerwiegend und wie groß die Wunde ist.

Siehe auch: Schlecht heilende Wunden mit Propolis behandeln

Wann zum Arzt: Bei großen, schweren oder entzündeten Wunden

Verhalten: Wunde sauber halten, um Infektionen zu vermeiden

Schulmedizin: Antibiotika, Salben, Wundversorgung

Hausmittel: Heilerde, Schwedenkräuter, Kolloidales Silber

Heilpflanzen: Aloe, Arnika, Beinwell, Kamille, Myrrhe, Ringelblume

Andere Bienenprodukte: Honig

Behandlung mit Propolis:

Folgende Propolis-Behandlungen können Sie wahlweise anwenden:

Disclaimer:
Der Besuch dieser Webseite kann nicht den Arztbesuch ersetzen.
Suchen Sie bei starken oder unklaren Beschwerden unbedingt einen Arzt auf.


Home - Up